Physiotherapie SAG Spektrum Akademie der Gesundheitsberufe Logo der SAG Spektrum Akademie der Gesundheitsberufe
Start Physiotherapie Ergotherapie Sozialpädagogik Weiterbildung Spektrum Praxis

Staatliche Anerkennung

Wo wir zu finden sind

Interdisziplinarität / Kooperation

Staatliche Anerkennung

Selbstverständlich ist unsere Teilzeitausbildung  zur  Erzieherin / zum Erzieher staatlich anerkannt.


Das Wassily Kandinsky Haus

Unsere Schule für Sozialpädagogik


SAfS Spektrum Akademie

Interdisziplinarität / Kooperation

Es wird u.a. in interdisziplinären Projekten mit den Auszubildenden der Spektrum Akademie für Ergotherapie und Physiotherapie gearbeitet


Wo wir zu finden sind

Unsere Spektrum Akademie hat ihren Sitz im DGZ, dem Dienstleistungs- und Gewerbezentrum des aufstrebenden Stadtteils Weissensee, nahe der Grenze zum Prenzlauer Berg, von wo aus wir gut mit dem Fahrrad oder beispielsweise mit der Metro-Tram M2 erreichbar sind.

Die Gebäude des DGZ sind weitestgehend in Backsteinoptik mit großen Fenstern gehalten. Unsere Spektrum Akademie befindet sich in dem zu Ehren des russischen Malers, Grafikers und Kunsttheoretikers benannten Wassily-Kandinsky-Haus, einer ehemaligen Schokoladenfabrik und das einzige echte alte Backsteingebäude auf dem Gelände des DGZ.

Im Entstehungsjahr des DGZ (1991)wurde das Wassily-Kandinsky-Haus komplett saniert und modernisiert. Die in diesem Zuge eingesetzten modernen Thermopen-Fenster wurden dabei durch eine Unterteilung der Glasflächen stilistisch dem ursprünglichen Gebäudestil angepasst. Zusammen mit dem neuen Treppenhaus- und Fahrstuhlvorbau aus Glas, Stahl und Beton prägt das Wassily-Kandinsky-Haus auch heute noch den Stil des DGZ entscheidend.



Modifikation von http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0b/Berliner_Bezirke_vor_2001.png  -  By Friedrichstrasse (Lavoro personale) [Public domain], via Wikimedia Commons Urheberrecht: By Anonymous [Public domain], via Wikimedia Commons  -  http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Vassily-Kandinsky.jpeg

Das Wassily Kandinsky Haus

1921 errichteten die Gebrüder Monheim unter ihrem Markennamen „Trumpf“ in der Gustav-Adolf-Straße ihre Berliner Schokoladenfabrik. In der DDR gehörte diese Schokoladenfabrik dem „VEB ELFE Berliner Schokoladenwerk“, dem größten Süßwarenhersteller der DDR.

1991 wurde die Fertigung eingestellt und das gesamte Gelände in das DGZ, das Dienstleistungs- und Gewerbezentrum, umgebaut, wobei der Stil der neuen Gebäude der „alten Schokoladenfabrik“ angeglichen wurde, welches in diesem Zuge komplett modernisiert  und zum Beispiel durch Treppenhaus- und Fahrstuhlvorbauten aus Glas und Stahl erweitert wurde.

Aus der „alten Schokoladenfabrik“ wurde zu Ehren des russischen Malers, Grafikers und Kunsttheoretikers das Wassily-Kandinsky-Haus, in dem ausser uns beispielsweise noch die Kunsthochschule Weissensee einen Teil ihrer Räumlichkeiten hat.

home Impressum Haftungsausschluss Website-Suche

Erzieher/innen-Ausbildung

SAfS Spektrum Akademie für Sozialpädagogik

Herbert-Bayer-Str. 5  - 13086 Berlin

info@safs-berlin.de  -  Tel.: 030 - 245 31 905


#top #SAfS